Lymphbehandlung

Behandlung: Schwellung innerhalb der Kapsel

  • MLD (Manuelle Lymphdrainage) – aber umstritten
  • MT (Manuelle Therapie)
  • Kompression durch Wickel
  • Lymphtapes (Kinesio-Tape)

Dauer: 6-12 Wochen

 

Behandlung: Schwellung ausserhalb der Kapsel

  • MLD (Manuelle Lymphdrainage) 
  • Kompression durch Wickel
  • Lymphtapes (Kinesio-Tape)

Dauer: 6-12 Wochen

 

Was Sie selber tun können

  • Bewegungstherapie 
  • Milde Kälte
  • Hochlagern
  • Wechseldusche
  • Ggf. Gewichtsreduktion

Schwellungen können auch andere Ursachen haben. Bitte klären Sie mit Ihrem Arzt, welche Gründe für die Schwellungen in Erwägung gezogen werden können.


2. Lymphdrainage bei einem Lymphödem

Bei Schädigung des Lymphgefässsystems, ob angeboren oder nach z.B. Krebserkrankung.

Symptome

  • Stauung der Lymphflüssigkeit im Gewebe
  • Meist unsymmetrische Entwicklung
  • Meist nicht schmerzhaft

 

Behandlung: Primäres Lymphödem

Das Primäre Lymphödem ist eine angeborene Schädigung des Lymphgefässsystems.

  • Lymphdrainage
  • Kompression (Strümpfe oder Bandagen)
  • Wundversorgung
  • Bewegung mit Kompression
  • Selbstmanagement (Ernährung, Schutz vor Wunden, Wärme meiden...)

Dauer: lebenslang

 

Behandlung: Sekundäres Lymphödem

Das Sekundäre Lymphödem ist eine erworbene Schädigung (z.B. im Verlauf einer Krebsbehandlung mit Lymphknotenentfernung).

  • Lymphdrainage
  • Kompression (Strümpfe oder Bandagen)
  • Wundversorgung
  • Bewegung mit Kompression
  • Selbstmanagement (Ernährung, Schutz vor Wunden, Wärme meiden...)

Dauer: lebenslang

 

Schwellungszustände können auch weitere Ursachen haben. Bei nachfolgenden Fällen kommt keine Manuelle Lymphdrainage zur Anwendung:

  • Kardiale-Problematik
  • Venenleiden
  • Medikamente oder Alkohol
  • Tumore

 

Ablauf der Therapie 

Woche  PhaseBehandlungAbrechnung
1-3Akutphase

Akuttherapie

3x/Woche Lymphdrainage und Kompressionstherapie mit Bandagen

Ziel: Entstauung sowie Abmessung und Bestellung eines Kompressionsstrumpfs/-handschuhs

Über die Physiotherapieverordnung (Grundversicherung / nach 7311)
4-5Weiterführung Akutphase                          

Erhaltende Therapie

3x/Woche Lymphdrainage und Kompressionstherapie mit Bandagen

Ziel: Kompressionstextil wird geliefert und angepasst

Über die Physiotherapieverordnung (Grundversicherung / nach 7311)
ab 6Chronische Phase

Erhaltende Therapie

1-3x/Woche Lymphdrainage und Kompressionstherapie mit Kompressionstextil

- Grundversicherung
- private Rechnung
- Zusatzversicherung



Bitte bringen Sie zur Therapie weite Kleidung mit. Falls bei Ihnen die Beine betroffen sind auch weite Schuhe mitnehmen. Sie werden ab der ersten Therapie mit Bandagen versorgt, die sie bis zur nächsten Therapie durchgängig tragen. Da sie die Bandagen nicht entfernen dürfen, wenn Sie schlafen oder duschen können Sie vor der Therapie die Duschen von Medbase nutzen.

 

3. Lipödem und Lipo-Lymphödem

Symptome/Auslöser

  • Fettverteilungsstörung
  • Frauen sind häufiger betroffen
  • Symmetrisches Auftreten (Arme und Beine)
  • Während der Pubertät oder der Schwangerschaft
  • Anfangs keine Schmerzen, im Verlauf jedoch schmerzhaft und Neigung zu blauen Flecken
  • Im Verlauf kann ein sekundäres Lymphödem entstehen (Lipo-Lymphödem)

 

Behandlung

  • Bewegung mit Kompression 
  • Lymphdrainage
  • Kompression (Strümpfe oder Bandagen)
  • Gewichtsreduktion (Verminderung der Fettgewebemenge)
  • Operative Entfernung des krankhaft vermehrten Fettgewebes (Liposuktion)

Dauer: lebenslang

 

Ziel

  • Verhinderung oder Verzögerung der Entstehung eines Lipo-Lymphödems
  • Verminderung oder Vermeidung von Schmerzen

Medbase Bern Zentrum - Allgemeinmedizin

Schwanengasse 10
3011 Bern
+41 31 326 55 55
+41 31 326 55 66
bern-zentrum@medbase.ch

Öffnungszeiten:

Medizin

Mo – Fr 07.30 – 19.00 Uhr

Sa 09.00 – 13.00 Uhr

 

Physiotherapie / Massage / Komplementärmedizin

Mo – Do 07.00 – 20.00 Uhr

Fr 07.00 – 18.00 Uhr

Sa 09.00 – 13.00 Uhr (nur Massage)

Medbase Bern Zentrum - Sportmedizin

Sports Medical Center

Schwanengasse 10
3011 Bern
+41 31 326 55 55
+41 31 326 55 66
bern-zentrum@medbase.ch

Öffnungszeiten:

Sportmedizin

Mo – Fr 08.00 – 12.00 / 13.30 – 17.00 Uhr

nach oben