18. Dezember 2020

Corona-Infektion bei Sportlern: auf keinen Fall ignorieren

Corona-Infektion bei Sportlern: auf keinen Fall ignorieren

Diverse Athleten klagen im Anschluss an eine symptomarme Corona-Infektion über anhaltende Müdigkeit und Leistungsminderung. Doch was hat es auf sich? Und ist es gefährlich?

Auch SportlerInnen mit nur milden Corona-Symptomen klagen über Langzeitfolgen nach einer Covid-19-Infektion. Rubén Oliver gibt Auskunft über mögliche Langzeitfolgen, er ist Facharzt FMH Innere Medizin mit Schwerpunkt Sportmedizin bei Medbase Winterthur Brunngasse. Er ist unter anderem Verbandsarzt von Swiss Athletics und Swiss Triathlon sowie selber erfolgreicher Läufer mit mehreren Medaillen an Schweizermeisterschaften.

Zum Artikel

Medbase on Facebook
nach oben

Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, um das Nutzererlebnis auf unserer Website zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies und ähnlichen Technologien zu.