22. Mai 2020

Medizinische Betreuung für Swiss Taekwondo

Medbase und Swiss Taekwondo haben eine Zusammenarbeit in der medizinischen Betreuung aller Athletinnen und Athleten des Wettkampf-Kaders von Swiss Taekwondo vereinbart. Dr. med. Hanspeter Betschart und Dr. med. Patrik Noack, beide von Medbase Abtwil, werden sich inskünftig auch als Verbändsärzte von Swiss Taekwondo engagieren. 

Wir wünschen den Athleten bei der Vorbereitung auf Tokio 2021 viel Erfolg!

 

 

Medbase on Facebook
nach oben