Physiotherapie

Die Physiotherapie ist ein Teilgebiet der modernen Medizin. Ihre primäre Aufgabe ist die Wiederherstellung und der Erhalt der optimalen Bewegungsfunktion.
Als Spezialisten für die Behandlung des Bewegungsapparates (Gelenke, Muskeln, Sehnen usw.) unterstützen wir Sie bei Schmerzen und Funktionsstörungen vom Bewegungssystem, sowie bei der Rehabilitation und in der Prävention.

In der 1. Sitzung wird eine Analyse der Beschwerden oder der Funktionsstörungen durchgeführt und dann lösungs- und zielorientiert daran gearbeitet. Die Förderung der Eigenverantwortung ist uns wichtig. Aktive Therapie mit Übungen und Training ist bei uns ein zentrales Element der Therapie.

Die Beziehung und Kommunikation aller beteiligten Parteien (Klientin/Klient - überweisende Ärztin / Arzt – Physiotherapeutin / Physiotherapeut) versuchen wir optimal zu gestalten.

Folgende Methoden werden bei uns angewendet:
- Gelenksmobilisationen
- Muskel-/Faszienbehandlungen wie Massagen, Triggerpunkt Behandlungen, Dry Needling, Dehnungen, Black Roll usw.
- Übungen und Training (Von der Koordination über Kraft, Schnellkraft bis Schnelligkeit)
- Sportartspezifisches Training
- Physikalische Therapie (Elektrotherapie, Wärmebehandlungen)
- Lymphdrainage
- Tapes (elastische und starre Tapes)

Zielgruppe

Personen mit Problemen am Bewegungsapparat, auch Hobby-, Leistungs- und Spitzensportler aller Sportarten und Altersklassen.

Voraussetzungen

Physiotherapie: Zugang über die Grund- und Unfallversicherung durch ärztliche Überweisung, Selbstzahler.
Massage: Zusatzversicherung, Selbstzahler.