Mentaltraining

  • Gelingt es Ihnen, Ihre Höchstleistung dann zu erbringen, wenn es darauf ankommt?
  • Können Sie unter Druck Ihre Fähigkeiten optimal nutzen?
  • Schaffen Sie es, Ihre Emotionen jederzeit unter Kontrolle zu halten?

Das Ziel des Mentaltrainings besteht darin, Athletinnen und Athleten zu befähigen, mentale Trainingsformen selbständig und gezielt zur Unterstützung der normalen Trainingseinheiten und Wettkämpfe einzusetzen, damit sie ihre Topleistungen dann bringen, wenn es wirklich zählt.

Die Zusammenarbeit kann kurzfristig und zeitlich beschränkt erfolgen. Sie kann aber auch längerfristig und systematisch aufgebaut werden, beispielsweise mit dem Ziel, Europa-, Weltmeisterschaften oder olympische Spiele vorzubereiten.

Hinweis für Sportler/-innen

Die Beratungen werden von Swiss Olympic finanziell unterstützt, sofern Sie im Besitz einer entsprechenden Swiss Olympic Card sind.

Medbase arbeitet mit Rinaldo Manferdini, Firma Mental Drive GmbH zusammen.