Medbase Zürich Wiedikon

Angebot

Allgemeine Innere Medizin
Hausbesuche nach Vereinbarung
Ambulante Chirurgie
Venenkrankheiten (Beinleiden, Phlebologie)
Röntgen
Schmerztherapie
Diabetesfachberatung

Team

Kurse

Yoga

Zürich Wiedikon, Silvia Streif, Physiotherapeutin und Yogalehrerin

Kosten:
Lektion: CHF 25.-/60 Min. Lektion CHF 37.-/90 Min. 10er Abo: CHF 225.-/60 Min. 10er Abo: CHF 333.-/90 Min.

Montag
18.15 - 19.45 Uhr

Dienstag
12.00 - 13.00 Uhr

Anmeldung: +41 44 404 81 81

Details

Pilates

Zürich Wiedikon, Pia Ackermann, Physiotherapeutin | Cornelia Caviglia, Physiotherapeutin

Kosten:
CHF 25/Lektion, CHF 225/10er Abonnement

Mittwoch
12.00 – 13.00 Uhr

Donnerstag
12.00 – 13.00 Uh

Eine Probelektion ist gerne mit Anmeldung möglich.

Anmeldung: +41 44 404 81 81

Details

Medizinische Trainingstherapie (MTT)

Zürich Wiedikon.

Kosten:
3 Monate: CHF 200.- 12 Monate: CHF 650.-

Montag - Donnerstag
08.00 - 18.00 Uhr

Freitag
08.00 - 17.00 Uhr

Anmeldung: +41 44 404 81 81

Details

Abonnement für Galileo Training

Zürich Wiedikon.

Kosten:
3 Monate CHF 150.- 12 Monate CHF 350.-

Montag bis Donnerstag
8.00 – 18.00 Uhr

Freitag
8.00 – 17.00 Uhr

Anmeldung: +41 44 404 81 81

Details

Personaltraining in Yoga, Pilates und Trainingstherapie

Zürich Wiedikon.

Kosten:
CHF 130.-/60 Min.

Individuell nach Vereinbarung

Anmeldung: +41 44 404 81 81

Details

Achtsamkeitsübungen zur Steigerung des Wohlbefindens

Zürich Wiedikon.

Kosten:
CHF 35 / 75 Minuten

Kurszeiten und -daten auf Anfrage.

Anmeldung: +41 44 404 81 81

Details

Empowerment-Gruppe

Zürich Wiedikon.

Kosten:
Auf Anfrage.

Ein Gruppenzyklus dauert 20 Einheiten à 120 Minuten. Daten auf Anfrage.

Anmeldung: +41 44 404 81 81

Details

News

09. November 2017

Medbase übernimmt Permanence am Hauptbahnhof Zürich

Die Medbase Gruppe übernimmt per sofort die Permanence am Hauptbahnhof Zürich und erweitert damit ihr Angebot im Bereich der Hausarzt- und Notfallmedizin. Dank einer zukunftsorientierten Planung ist die langfristige Weiterführung der Permanence sichergestellt. Sämtliche Mitarbeitenden werden weiterbeschäftigt, die Leitung bleibt unverändert.

mehr
patrik_noak.jpg
23. Oktober 2017

Unser Olympia-Arzt ist zurück aus Südkorea

Patrik Noack berichtet im SRF von seinem ersten Besuch in PyeongChang.

mehr
10. August 2017

Patrik Noack bis 2022 Chief Medical Officer von Swiss Olympic

Swiss Olympic und Patrik Noack haben ein langfristiges Engagement vereinbart.

mehr
nach oben