Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde (ORL)

Die Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde (HNO) oder Oto-Rhino-Laryngologie (ORL) ist ein Teilgebiet der Medizin, das sich mit Erkrankungen und Funktionsstörungen der Ohren, der oberen Luftwege, der Mundhöhle, des Rachens, des Kehlkopfes, der unteren Luftwege und der Speiseröhre befasst. Dazu gehören auch Fehlbildungen, Formveränderungen, Verletzungen und Tumoren sowie Funktionsstörungen der Sinnesorgane sowie Stimm-, Sprach- und Sprechstörungen.

Im weiteren Sinne umfasst die HNO-Heilkunde (Oto-Rhino-Laryngologie) den gesamten Kopf- und Halsbereich. Es gibt Überschneidungen mit vielen anderen Teilgebieten der Medizin (Neurologie, Neurochirurgie, Kieferchirurgie, Augenheilkunde, Orthopädie, Lungenheilkunde und Hautheilkunde).
Die HNO-Heilkunde ist deshalb ein sehr facettenreiches Teilgebiet der Medizin. Die therapeutischen Strategien in der ORL sind ebenfalls vielfältig. Die allermeisten Erkrankungen werden in der Praxis des ORL-Spezialisten behandelt.

Wenn chirurgische Therapien erfolgen, sind diese häufig filigrane mikrochirurgische Eingriffe an Nase, Nasennebenhöhlen, Trommelfell/Mittelohren und Kehlkopf (manchmal auch an der Schädelbasis). Auch plastische (formverändernde) und ästhetische Eingriffe werden in der HNO-Heilkunde durchgeführt.  
Wegen der engen Beziehungen zu Nerven, Gefässen und Sinnesorganen werden die Eingriffe sehr sorgfältig indiziert und geplant.

Die HNO-Heilkunde hat als Besonderheit, dass alle Altersgruppen behandelt werden, also nicht nur Erwachsene, sondern auch Jugendliche, Kleinkinder (z. B. wegen Hörtests, Rachen- und Gaumenmandeln) und Säuglinge (z. B. Neugeborenen-Hörtests in den ersten Lebenstagen).

Medbase Kreuzlingen

santémed Gesundheitszentren AG

Brückenstrasse 11
8280 Kreuzlingen
+41 71 424 04 44
+41 71 424 04 45
kreuzlingen@medbase.ch

Öffnungszeiten:

Mo, Mi, Fr 08.00 – 18.00 Uhr

Di, Do 07.00 – 18.00 Uhr

Sa 09.00 – 12.00 Uhr

nach oben