Kraftdiagnostik

Wir bieten verschieden Testverfahren zur Kraftdiagnostik an. Bitte informieren Sie sich beim jeweiligen Standort über den genauen Inhalt und Ablauf.

Rumpfkrafttest

Der Rumpfkraftausdauertest nach Swiss Olympic ist ein standardisierter Krafttest der Rumpfmuskulatur. Er besteht aus drei dynamischen Kraftübungen, die mit dem eigenen Körpergewicht durchgeführt werden. Dabei wird die Kraft der vorderen, seitlichen und hinteren Muskelkette des Rumpfes getestet und beurteilt.
Defizite in der Rumpfmuskulatur haben einen negativen Einfluss auf die Leistungsfähigkeit in vielen Sportarten und sind häufig auch Ursache von muskulären Dysbalancen, sowie Überlastungen des Bewegungsapparates. Die Rumpfmuskulatur ist ein wichtiger Faktor für die Effizienz in vielen Ausdauer- und Kraftsportarten und trägt zur Körperstabilisierung und Bewegungspräzision in vielen Ball-, Spiel- und Kampfsportarten bei.

Sprungkrafttest

Der standardisierte Sprungkrafttest nach Swiss Olympic lässt genaue Rückschlüsse auf die Schnell-, Sprungkraft und Kraftausdauer zu. Über die Integration der Kraft-Zeit-Verläufe von der Kraftmessplatte lassen sich Sprunghöhe und Schnellkraft genauer ermitteln, als dies über die Flugzeit bei anderen Systemen der Fall ist. Sprungkrafttests dienen in vielen Sportarten als "Zubringerwerte" und sind oftmals aussagekräftiger als isolierte Krafttests, da die gesamte Muskelkette getestet wird.

Isokinetische Krafttests

Isokinetische Kraftmessungen erfassen die Kraftleistung in Bezug zum Gelenkwinkelverlauf. Ein wichtiges Feld ist die Erkennung von muskulären Dysbalancen beispielsweise im Knie, Sprunggelenk oder der Schulter. Diese können nicht nur leistungslimitierend sein, sondern auch Ursache für Überlastungen des Bewegungsapparates. So kann bei Bedarf mit entsprechenden Trainingsmitteln gegengesteuert werden.
Zusätzlich zum Krafttesting kann Isokinetik auch beim isolierten Training eingesetzt werden, vor allem die Möglichkeit von exzentrsichen Trainingseinheiten ist für Athleten interessant. 

Medbase Abtwil

Sports Medical Center

Wiesenbachstrasse 5
9030 Abtwil
+41 71 313 70 20
+41 71 313 70 29
abtwil@medbase.ch

Öffnungszeiten:

Medizin

Mo - Fr 08.00 - 12.00 Uhr / 13.00 - 18.00 Uhr

 

Physiotherapie

Mo - Fr 07.00 - 19.00 Uhr

Sa 07.30 - 13.30 Uhr

Medbase Bern Westside

Sports Medical Center

Ramuzstrasse 18
3027 Bern
+41 31 990 00 60
+41 31 990 00 69
bern-westside@medbase.ch

Öffnungszeiten:

Mo - Fr 07.00 - 19.00 Uhr

Medbase Luzern Allmend

Sports Medical Center

Zihlmattweg 46
6005 Luzern
+41 41 318 61 61
+41 41 318 61 62
luzern@medbase.ch

Öffnungszeiten:

Physiotherapie & Trainingscenter

Mo - Fr 07.00 - 20.00 Uhr

Medbase Winterthur Brunngasse

Sports Medical Center

Brunngasse 6
8400 Winterthur
+41 52 260 37 80
+41 52 260 37 81
winterthur-brunngasse@medbase.ch

Öffnungszeiten:

Medizin

Mo - Fr 08.00 - 12.00 / 13.30 - 18.00 Uhr

 

Physiotherapie

Mo - Fr 07.00 - 19.00 Uhr

Sa 07.00 - 15.00 Uhr

Medbase Winterthur WIN4

Sports Medical Center

Grüzefeldstrasse 32
8400 Winterthur
bei Fragen zum neuen Standort WIN4 wenden Sie sich bitte an unsere Hauptnummer +41 052 260 29 29

Öffnungszeiten:

Standorteröffnung per 1. November 2018

Medbase Zürich Löwenstrasse

Sports Medical Center Zürich

Löwenstrasse 29
8001 Zürich
+41 44 226 36 36
+41 44 226 36 37
zuerich-loewenstrasse@medbase.ch

Öffnungszeiten:

Medizin

Mo - Fr 08.00 - 17.00 Uhr

 

Tel: 07.30 - 17.30 Uhr

 

Physiotherapie & Trainingscenter

Mo - Do 07.30 - 20.00 Uhr

Fr 07.30 - 18.00 Uhr

Sa 09.00 - 13.00 Uhr

 

Tel: Mo - Do 08.00 - 17.30 Uhr

Fr 08.00 - 17.00 Uhr

nach oben